Heute morgen war die Miss wieder schwimmen, allerdings wars nicht so entspannt wie gestern, denn aus heiterem Himmel tauchte nicht eine Schulklasse auf, auch nicht zwei, sondern drei!! Vorbei wars mit dem gemütlichen Schwimmen an Omas Seite.... dann wurden 4 ganze Bahnen für die Blagen (sorry) abgesperrt und Omis und Opis und ich mussten uns mit dem Rest begnügen. Nun gut, ich hab trotzdem die Stunde durchgezogen und es war trotzdem schön. freu mich schon auf morgen, in der Hoffnung, dass nicht wieder so viel los ist. Werde einfach früher hinfahren, so ätschibätsch ihr kleinen Rabauken!! Sonst... Essen war gestern ok, heute bisher auch. Aber mal eine Sache die ich nicht verstehe, vielleicht kann mir das jemand erklären... Ich hab ja dieses Weight Watcher-Einkaufsbuch, wo alle Lebensmittel mit Pointswert verzeichnet sind. Das merkwürdige ist, dass viele Light-Produkte mehr Punkte haben als die Normalen oder auch Vollkorn mehr Punkte hat als Weißmehl, dabei lernt man doch überall, dass man Vollkorn vorziehen soll.

Beispiele:
1 normales Weißmehlbrötchen: 2 Punkte
1 Mehrkornbrötchen: 3 Punkte Hääääääääää????

Kellogs Special K (Vollkorn Flakes): 2 Punkte
Kellogs Frosties (weniger Zucker): 1,5 Punkte Frosties???

Brunch normal: 1,5 Punkte
Brunch Light: 2 Punkte

Sehr merkwürdig das.... Werd mal beim nächsten Treffen nachfragen was das zu bedeuten hat. Zum Abendessen werd ich mal versuchen selbst eine Tomatensoße zu den Nudeln zu kochen, dabei kann ich gar nicht kochen *hihi* Hab frische Tomaten, Tomatenmark, Zwiebeln, Olivenöl und Oregano gekauft, vielleicht wirds ja was?? sonst genieße ich meinen Urlaub obwohl ich noch soviel lernen muss. Werd ich auch noch tun... abends vielleicht
Liebe Grüße von der Miss, 5-Sterne Köchin

3 Kommentare 12.6.07 13:59, kommentieren

Schwimmen

Also die Miss verleiht sich jetzt mal selbst nen Orden *anpinn* Seit ich mit dem Punktezählen angefangen habe bin ich wirklich richtig motiviert und halte mich strikt an die Punktezahl, obwohl ich meist sogar drunter liege trotz Essen ohne Ende (dafür das Richtige!). Zur Krönung der Motivation war die Miss heute IM SCHWIMMBAD!!!! Naja, sooo besonders ist das eigentlich gar nicht, denn ich geh gerne schwimmen, Figur hin oder her, aber heute hab ich nicht albern in der Gegend rumgeplanscht wie ich es sonst tue, sondern ich bin RICHTIG GESCHWOMMEN!!! 30x so ne halbe Bahn (500m?). War das herrlich!! Und weil ich gleich morgens um 9 Uhr gegangen bin war es sogar im Schwimmerbecken angenehm leer. Teilweise war ich da allein mit ner Oma! Die Miss ist schlichtweg absolut begeistert und man... war das entspannend!! Hab in der Begeisterung gleich ne Dauerkarte für 20 Std gekauft und mich für "Aqua Power" angemeldet Ich sag ja: Ich bin hochmotiviert!! Die haben gesagt die rufen dann an, wenn der Kurs startet, also weiß ich leider noch nichts genaues. Ist sowas wie Aerobic im Wasser, klingt recht spaßig und ich hoffe es geht ganz bald los!! Essen ist wie gesagt richtig gut. Gestern gabs Hähnchenbrustfilet mit Nudeln satt und Gemüse für 9 Punkte. Sehr toll und ich war pappsatt danach. Morgens Schüssel Kornflakes mit Milch (große Portion ca. 6 Punkte) und ne Menge Obst und Gemüse. So, ich denke den Orden trag ich zu recht Morgen früh gehts dann wieder schwimmen *froi* Es grüßt die Miss, Sportlerin in Spe

1 Kommentar 11.6.07 12:15, kommentieren

Pfennigfuchser

Also ich bin ja wirklich angetan. Von den 26 Punkten die ich zur Verfügung habe, habe ich heute nur 11 geschafft und das obwohl ich mich richtig kugelig gegessen habe! Ich hab zwar drauf geachtet was ich esse, aber hab an sich auf nichts verzichten müssen. Hatte Wassermelone und anderes Obst für 0 Punkte und zum Abendessen Kartoffeln (2) mit Kräuter-Quark (2) und Gemüse (0) und das bis wirklich nichts mehr ging. War auch richtig lecker! Theoretisch könnte ich jetzt sogar noch Schokolade von den gesparten Punkten essen, aber irgendwie ist mir das zu schade Was ich aber noch erzählen wollte und vergessen hatte: man muss bei denn Weight Watchern schon etwas aufpassen, dass die einem nix anschnacken. Was es da alles gibt von deren Produkten.... Da wird man arm, ganz im Ernst. Man kann dies kaufen und das kaufen... aber im Endeffekt tun es viele andere Dinge auch, die wirklich weniger Geld kosten. Und die 11€ Gruppentreffengebühr 1x die Woche sind wirklich genug. Sonst wie gesagt alles im grünen Bereich. Ich habe übrigens beschlossen mich nicht unter der Woche zu wiegen, sondern mich nächsten Donnerstag bei dem Treffen überraschen zu lassen. Gruß, die Miss, noch viel essen könnte

8.6.07 23:40, kommentieren

Punkt für Punkt

Gestern war die Miss also bei den Weight Watchern und was soll ich sagen... es war ganz gut! Das Treffen an sich nicht, aber das Konzept ist glaub ich genau das Richtige für mich. Das Treffen bestand hauptsächlich aus Hausfrauen Mitte 30 was irgendwie nicht so toll war und auch das Thema war nicht meins "Schönheit von Aussen". mussten uns gegenseitig Komplimente machen und haben über Klamotten geredet. Sehr merkwürdig fand die Miss das in ihren H&M Klamotten neben den Hausfrauen in ihrem "Freizeit-Zelt-Look". Klingt nicht nett, aber so hab ich das empfunden. Das Konzept finde ich aber klasse. Ich kann am Tag 26 Punkte "veressen" und hab keine Verbote, die mich sonst immer zum Schummeln und abbrechen veranlasst haben. Gestern klappte das auch schon richtig gut. Bin nur gespannt, ob man wirklich so abnimmt. Wenn es nicht so heiß wäre würde die Miss sich ja auch mal auf den Stepper quälen, aber nein, viel zu heiß draussen! Sonst gehts gut, war gestern für viel Kohle shoppen und hab 5 richtig tolle Oberteile gekauft *schiiiiiick*!! Führe jetzt übrigens aus Esstagebuch um die Punkte mitzurechnen. Gute Sache das. Hatte beim Wiegen (mit Klamotten und Schuhen) bei den Watchern 113,8 kg also gar nicht mal schlecht. Mal sehen wie das nächste Woche aussieht. Ob ich mich die nächsten Tage an meine Punkte halten kann werde ich berichten. Liebe Grüße die Miss, mit den 26 Punkten volles Essvergnügen

1 Kommentar 8.6.07 15:29, kommentieren

Miss watched her weight ...

Tja Kinder, nu ist es wieder soweit, dass die Miss mal was schreibt. Und zwar hat die Miss sich eine Idee in den Kopf gesetzt, nachdem eine Freundin ganz begeistert erzählt und geschwärmt und 7kg abgenommen hat. Die Miss geht am Donnerstag zum ersten Mal zu den Weight Watchers, vielleicht ist es der Gruppenzwang den ich mal brauche um konsequent zu bleiben, who knows?? Also geh ich am Donnerstag zu einem Treffen. Selbst in meiner kleinen Stadt gibt es 2 Gruppen und die eine (die näher liegt) trifft sich Donnerstags sogar zu 2 Zeiten, dass ich endweder ausschlafen oder gleich vermessen, gewogen und verpunktet werden kann. Mal sehen. Rudolf wehrt sich übrigens mit Händen und Füßen gegen den schändlichen Plan und stopft sich noch alles Süße und Leckere in die Plautze, was er mit den Patschegriffeln in Reichweite kriegt. Ich hab jetzt noch nicht gewogen, werde Donnerstag dann das Gewicht bekannt geben (oje) was die da wiegen (ich denke doch, dass die das tun werden, oder?). Nun denn, ein neuer Plan, ein neues Ziel, eine neue Motivation... Mal sehen wie lange es diesmal hält, gell?? Die Miss, bald ihr weight watchend

2 Kommentare 6.6.07 01:25, kommentieren

Im Exil

So, ich bin wieder zum Studieren in der kleinen, kleinen Stadt am Ende der Welt. Nun gut, ich hab mir ja vorgenommen es zu akzeptieren. Ich hab bisher auch ganz brav durchgehalten und hab ganz viel Obst und Gemüse gekauft. Hab allerdings keine Waage hier. Aber bei meinen Eltern am Sonntag hatte ich 112 kg, also ganz ok. Sonst gehts mir gut, vermisse halt mein zu Hause und so... Rudolf liegt im Bett,hat sich erkältet. Lieben Gruß von der Miss, wieder im Exil

3 Kommentare 24.1.07 12:00, kommentieren

Ich bin fett

Ohhh... was soll ich sagen... der Frust sitzt tief. So tief, dass ich ab morgen wirklich endlich mal ultimativ durchziehen will. Wollte gestern ins Bett gehen und ziehe mich aus und da steht der Spiegel an der Wand. Ich zieh mich also aus und hab mal nicht Bauch eingezogen und da hing halt mein dicker Schwabbelbauch rum. Sah wirklich krass aus. Und ich dachte mir plötzlich "Das kanns doch echt nicht sein!", dass mein Bauch von dem ganzen Fett so krass runtergezogen wird. Ich meine wenn ich Klamotten anhabe sieht man das nicht so doll, aber ohne?? Katastrophe... Hab ich ja schon mal erzählt, dass ich irgendwie ein komplett falsches Selbstbild von mir habe. In meinem Kopf hab ich immer noch die 30kg weniger wie vor 3 Jahren und das gestern hat eindeutig gezeigt: ES IST NICHT SOOO!!! Und zu allem Überfluss war ich heute in der Stadt und wollte ne neue Hose kaufen, weil meine eine Jeans mal wieder zwischen den Beinen aufgescheuert ist (kennt das wer?) und ich stehe in der Umkleidekabine und bin einfach nur geschockt wie ich aussehe! Das Licht in der Kabine hat das Weitere getan... Auf jeden Fall war die Hose die dann passte eine Gr.48. Ich bin damit zur Kasse und dachte dann "Stop! Ich will keine 48 haben!!" Und hab sie zurück gebracht. Auf jeden Fall hats wohl heute endlich "klick" gemacht und ich bin nun wirklich entschlossen was zu ändern. Ich hätte auch noch warten können bis Posti bei 114 ist, aber das hat sie ja eh in Null komma nichts *lob* Nun denn, ich hab meinem Freund auch schon gesagt, dass wir ab morgen "getrennt" essen, weil Pommes und so kriegt er jetzt allein. Hat genug Schaden bei mir angerichtet.
Heute sehe ich also endlich der Tatsache ins Auge:

ICH BIN ZU FETT!

die Miss, mit dem dicken Bauch

4 Kommentare 17.1.07 21:41, kommentieren