Archiv

Schatz

Mit meinem Schatz ist es ganz wundertoll. Wie am Anfang irgendwie. Scheint zu stimmen, dass ein Streit wieder neuen Wind in die Beziehung bringt. Naja, gleich kommen Freunde von uns her die wir zum Essen eingeladen haben. Ich freu mich schon. Will einen richtig schönen Abend mit denen haben. Naja und morgen gehts nach Horrorbach... Dann komm ich erst in 2 Wochen wieder nach Hause. ICH MAG NICHT!!!! Ich werd mich bei euch ausheulen. Und mich sicherlich auch auslassen über die kleinen dünnen Mädels da. Ich bin die Dickste in der ganzen Uni denk ich manchmal! Da liegt der Frust nah. Ich werd versuchen Rudolf Okel hier zu lassen und ohne ihn abzureisen. Also psssssssst, nicht verraten, sonst schmuggelt er sich doch ins Gepäck! Ich lieb euch, sagt die Miss, die (noch) eine glückliche zu-Hause-ist-es-am-schönsten-Bewohnerin ist.

2 Kommentare 2.9.06 19:40, kommentieren

Rudolf is back

Sohooo, ich bin nu also in "Horrorbach" angekommen und gestern wars irgendwie schlimm, weil der erste Tag und schon Heimweh und ziemlich miesepetrig weil es ging gleich mit 3 Stunden VWL los. Na besten Dank. War dann nach der Uni noch mit Verena einkaufen. Hab gemischt gekauft, zwar eine Menge Obst und Gemüse, aber auch eine Menge "Ramsch", sprich Schoki und Marmelade und Brunch. Naja, wir werden sehen was kommt. Ich hab hier eh keine Waage, kann also erst in 2 Wochen wieder berichten was die so sagt. Gleich fahr ich noch zu Freunden zum Grillen. Fahren vorher einkaufen und ich werd zusehen, dass ich mir Geflügelfleisch kaufe, wenn ich schon grille. Sonst ist nicht so viel zu berichten, nächste Woche ist Prüfung und mir fehlt ein wenig die Zeit zu lernen. Ich denke es liegt daran, dass Rudolf Okel sich eine Mitfahrgelegenheit gesucht hat und schon da war, als ich hier ankam. Sein Koffer war offen und seine Sachen überall im Raum verteilt. Und er hat die Schoki ganz allein aufgegessen als ich die gekauft hatte, ich schwöre!! So ihr Lieben, dann geh ich mal wieder, morgen mehr. Die Miss, die Rudolf einfach nicht abhängen kann

1 Kommentar 5.9.06 14:24, kommentieren

Schlaflos in Horrorbach

So... grillen war gestern wirklich lecker, aber ich habe vorher total viel Fladenbrot gegessen, dass ich nachher nur ein Steak geschafft habe, was eigentlich ja positiv ist, denn Brot ist sicherlich besser als Fleisch. Es war jedenfalls wirklich schön und geschmeckt hat es auch. Dafür ich hab ich mir dann abends noch Möhren und Schoki reingezogen, was eine lustige Mischung ist, wenn man mal drüber nachdenkt. Ich hab ein wenig Heimweh und kann abends nicht einschlafen. Wache wenn ich dann doch eingeschlafen bin dann ständig auf wegen jedem kleinen unbekannten Geräusch. Wundert mich eigentlich, denn das letzte Mal als ich hier war hab ich geschlafen wie ein Baby in dem Bett und das Zimmer was ich hier habe habe ich mir auch schön eingerichtet, also wohlfühlen tu ich mich an sich schon. Vermisse vielleicht einfach bloß meinen Schatz. Oder es liegt daran, dass Rudolf sich im Bett so breit macht. Wer weiß... Die Miss, schlaflos

1 Kommentar 6.9.06 15:15, kommentieren

Schoki

In dieser Woche hat es sich irgendwie selbstständig gemacht das Essverhalten. Ich esse zur Zeit eigentlich alles worauf ich Lust hab, Schokolade, Baguette mit Marmelade, Kekse... alles was die Miss besser nicht essen sollte. Gestern war ich dann aber doch etwas geknickt, weil ich mit einer Freundin shoppen war und die in alle Klamotten reinpasst und ich nicht. Die schönen Sachen würde ich sofort kaufen, aber ich seh aus wie Presswurst oder passe erst gar nicht rein. Traurig sowas... Dafür hab ich aber trotz Schoki und so in dieser Woche auch viel Obst und Gemüse gegessen. Das ist doch schon was! Ich bin übrigens immer noch sehr schlaflos, kanns mir auch gar nicht erklären, bin eigentlich richtig müde, wenn ich ins Bett gehe, aber kann trotzdem nicht schlafen.
Es grüßt die Miss, Schokoladenfan

8.9.06 12:08, kommentieren

Kugelrund

Ein schreckliches Wochenende liegt hinter mir. Es war einfach nur langweilig und ich hab richtig übel Heimweh gehabt. Kanns jetzt kaum erwarten, dass es endlich Freitag wird und ich nach Hause kann. Ich bin ein Weichei, gell?? Essen ist schlecht, ich esse zur Zeit alles was ich so in die Finger kriege, richtig böse. Ich bin mal gespannt was die Waage am Freitag sagt oder Samstag morgen. Da darf man gespannt sein. Ihr merkt, Rudolf lebt sich hier voll aus, kein Wunder es kennt ihn ja hier auch keiner. Wenn ich von der Uni komme sitzt er vorm Kühlschrank und hält den sperrangelweit auf. Fehlen nur noch so Leuchtschilder auf denen steht "Hau rein!". Naja, was solls, man lebt nur einmal *klugscheiß* Es grüßt die Miss, bald wieder kugelrund

11.9.06 12:45, kommentieren

Fett-Flash

Morgen! Heute mal ganz früh, ich hab gleich Vorlesung. Gestern hab ich was richtig fieses gegessen: Rahmgeschnetzeltes mit viel Sahne *böselach* Aber bei Gott war das lecker! Rudolf hat jetzt noch einen Fett-Flash und liegt benommen, aber mit einem breiten Grinsen, in meinem Zimmer und döst vor sich hin. Ich werd heute noch ne Menge lernen, weil Freitag ist ja schon die Nachprüfung. Und eigentlich kann ich den Freitag kaum erwarten, weil da fahr ich nach Hause!!! *jubel* Hab richtig Heimweh und vermisse meinen Schatz. Der holt mich dann vom Bahnhof ab. Ich werd jetzt mal zum Kiosk gehen und gucken was die mir ungesundes verkaufen können *hihi* Frühen Gruß von der Miss, noch etwas müde

2 Kommentare 12.9.06 08:45, kommentieren

Heute: Daumen drücken

Heute ist es soweit.... Um 13 Uhr müsst ihr dringend Daumen drücken. So fest ihr könnt! Und wenn sie brechen, ich übernehm die Krankenhauskosten, aber um Gottes Willen drückt!! Sogar Rudolf Okel drückt, ich hab in ihn einen Knoten gemacht Und dann gehts nach Hause *jippppiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeee* ich kanns kaum erwarten! Ich freu mich so sehr auf meinen Schatz, meine Katze, meine Wohnung, einfach alles... Lieben Gruß von der Miss, Mathegenie

15.9.06 08:49, kommentieren