Archiv

Zeit oder nicht Zeit das ist hier die Frage

Oh, ihr Lieben es tut mir leid, dass ich so lang nicht geschrieben habe, aber ich hatte entweder kein Internet oder war damit beschäftigt zu essen, Rudolf zu verfluchen oder meinen Freund zu klammern, der am We da war.
Es geht jetzt Klausurentechnisch in die heiße Phase und ich bin sowas von unmotiviert irgendwas zu lernen, das ist schon nicht mehr normal.... Ich kann mich einfach nicht aufraffen. Die anderen überschlagen sich förmlich vor Panik und Lernen und ich bin tödlich ruhig und denk immer "Ach es ist noch genug Zeit" dabei sind es nur noch 2 Wochen. 2 Wochen für 9 Klausuren... Nun ja, wie gesagt, ich kanns mir nicht erklären warum ich so "chillig"bin, kann an der erhöhten Zuckerzufuhr liegen oder so...
Sonst gibt es grad nicht viel zu erzählen, morgen fahr ich nach Hause *jipppppiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeee* und werd mich mit Freunden treffen und nach 4 Wochen meine Katze wiedersehen. Kanns kaum erwarten. Wird sicherlich den ersten Tag beleidigt sein und so tun als ob sie mich noch nie gesehen hat. Am Samstag morgen krieg ich sie dann meistens nicht mehr von der Wade runter, weil sie überall hingehen will wo ich auch bin, sogar mit aufs Klo! Nunja, ich freu mich zumindest tierisch. Da steht dann übrigens auch wieder eine Waage zur Verfügung *grusel* Ich werde berichten...
Gruß von der Miss, die mit der Katze tanzt

2.11.06 12:33, kommentieren

Heimweh zu Hause

Man, ich bin sooo gerne zu Hause... Heute abend um halb sieben muss ich wieder weg... Ich will nicht!! Noch drei Wochen Horrorbach... Hier ist es so schön, ich kenne alles, weiß wo ich hingehöre und fühle mich einfach nur wohl in meinem eigenen zu Hause. Kennt ihr das?? Ich glaube man nennt das Heimweh was ich hab. Wird immer schlimmer von mal zu mal. Nun ja, immerhin sind es keine Monate mehr. Morgen in einer Woche hab ich Geburtstag, also am 13.11. Wird glaube ich der traurigste Geburtstag den ich je hatte... Ich schreib VWL und niemand meiner Lieben ist da. Am nächsten Tag schreib ich ABWL, heißt dass keiner Zeit haben wird mit mir zu feiern und ich werd in meinem Zimmer sitzen und lernen. So ein Mist. Werd halt nachfeiern, aber der Tag an sich wird wohl recht öde.Ich hab zumindest meine besten Freunde aus meinem Kurs zum Chinesen eingeladen, also wenigstens eine Runde zu fünft. Ja, ich weiß ich versinke im Selbstmitleid, aber irgendwie deprimiert es mich, dass ich nachher wieder fahren muss, tut mir leid. Die nächsten Tage gibts sicherlich auch wieder eine fröhliche Miss, aber im Moment, ihr wisst schon...
Gruß von der Miss, die Heimweh hat obwohl sie noch zu Hause ist

Ein Lied das zur Stimmung passt:

Bring mich nach Haus (Fettes Brot)

na toll, ich lieg schon seit ner runden stunde
wie so ein bekloppter im hotel und starr auf das tapetenmuster.
im fernsehen sabbelt irgendein proll er wär gern rockstar
und hat echt kein Problem mit seinem angeklebten brusthaar.
denn es gibt hier nur mich und die bepisste flimmerkiste,
während ich die nacht in diesem tristen zimmer friste
und anstatt zu schlafen was ich eigentlich dringend müsste,
träum ich heimlich von dem hafen meiner kleinen heimat küste.
ich lieg hier im bett unter nem hässlichen bild
das das unglaublich schlimme zimmer erst so richtig gemütlich macht,
ich fühl mich wie 'ich gegen die restliche welt'
in einer stadt, die so gar nichts für mich übrig hat.
ach freunde, währt ihr ihr doch bei mir in diesem scheissladen,
dann würden wir die nacht zum tag machen und vor lachen in schweiss baden.
wir würden unsere trockenen kehlen ölen wie im shamrock,
wir würden wirklich dreckige lieder grölen wie im fanblock.
wir würden mit unglaublichem spass unsere gesundheit ruinieren und sogar abgehen zu glam rock.
doch: ja, ja, ist mir schon klar, dass es manchmal einsam und leise ist,
wenn man von hier nach da wiedereinmal auf der reise ist,
und so hör ich auf, weil weiteres den rahmen sprengt,
warte bis mich mein leben dahin lenkt, wo jeder meinen namen kennt.

3 Kommentare 5.11.06 14:34, kommentieren

Schoki-addicted

So, da ist die Miss wieder und das mit besserer Laune. Nach einem regelrechten depressiven Anfall letzte Woche (die Miss war sehr, sehr traurig und hat nur noch schwarz gesehen) war ich zu Hause bei meinen Eltern in Göttingen und hab mich ein wenig trösten lassen. Hatte Schatzi extra gesagt er soll nicht kommen, weil ich lernen muss, aber abends um elf klingelst an der Tür und er steht da der Stift. Ist dann bis zum nächsten Mittag geblieben und ich hab mich sehr gefreut. Das We allgemein hat mir sehr gut getan und ich hab zwar gestern und heute komplett die Klausuren verkackt (ups...) aber nu denn... es ist fast überstanden. Noch 3 am Freitag und ich bin FREIII!!!! Dann nur noch eine halbe Woche und ich kann für 2 Monate nach Hause und hab 1 Woche Urlaub bevor ich wieder arbeiten gehe. Sonst... an Diät ist in letzter Zeit nicht zu denken aus dem einfachen Grund, dass Schokolade in Zeiten des Stresses und der Klausur-Weltuntergangs-Stimmung einfach nicht wegzudenken ist. Geht einfach nicht. Ich werde aber einen Anlauf starten, wenn ich wieder zu Hause bin, dann hab ich einfach auch wieder einen geregelten Arbeitstag und kann alles besser einteilen und vielleicht kann ich mich ja aufraffen und mein Schatz geht mit mir mal joggen.
Sonst... danke für die lieben Glückwünsche, es war doch gar nicht so schlimm hier zu sein. Morgens kam meine Freundin mit einem Kuchen und hat mir was gesungen und nach der Klausu war ich mit meinen 4 Horrorbach-Buddys zum Frühstück im Cafe, hatte sie eingeladen und ich hab auch was Schönes bekommen: gegen das Heimweh: einen Bahngutschein Die wiessen was ich will *hihi*
Joh, ich werd mich nachher dickfällig zu Rudi aufs Bett legen und mir weiter die Schoki reinpfeifen und lernen. Ich weiß, ich bin keine große Hilfe für Leute die wirklich abnehmen wollen... Lieben Gruß von der Miss, schoki-addicted

1 Kommentar 14.11.06 14:38, kommentieren

Herr wirf Hirn vom Himmel!!

Soho, heute geht die Miss ihre Brille vom Optiker abholen. Aber die ist nur für abends, tags bleiben schön die Kontaktlinsen drin. Freu mich aber schon drauf und die Gefahr abends mit Linsen einzuschlafen ist dann auch endlich nicht mehr so groß. Sonst hab ich heute und morgen frei, weil ich ja lernen muss für Freitag. Ich muss sagen so wenig motiviert wie zur Zeit war ich ewig nicht. Ich weiß genau, dass wenn ich wieder in der Firma bin und mein Chef mich fragt wies gelaufen ist, werd ich es bitterlich bereuen, dass ich nicht mehr gelernt habe, aber im Moment kann ich einfach nicht. Ich KANN NICHT!!! Kennt ihr das?? Ich weiß auch nicht woran es liegt, ich mag einfach nicht lernen. Ich kann mich nicht überwinden. Die letzten zwei Semster hab ich viel mehr gemacht und auch ganz gute Noten gehabt, aber diesmal, wo es 5 Klausuren mehr sind fehlt mir der Ehrgeiz. Manchmal wünschte ich ich würd einfach so schlau genug sein einfach ohne lernen bestehen zu können, leider ist die Miss aber nicht mit genug Hirn ausgestattet worden, als dass das möglich wäre. Ich muss lernen, lernen, lernen um überhaupt was auf die Reihe zu kriegen und das wo ich doch so schrecklich faul bin... Nun denn, vielleicht macht die Brille mich ja klüger Ich geh dann mal solange der Optiker noch auf hat.
Gruß von der Miss, bald mit Brille und megaschlau

3 Kommentare 15.11.06 16:26, kommentieren

Michael Jackson

Ach wisst ihr eigentlich wie es sich anfühlt, wenn man die letzte Klausur geschrieben hat und einfach alles von einem abfällt und man nur noch glücklich ist??? Wenn man kein schlechtes Gewissen mehr haben muss, wenn man sich vor den Fernseher setzt und stumpfe Sendungen guckt?? Die Klausuren sind nicht grade prächtig gelaufen, aber: es ist VORBEI!!!!!! Trotzdem werd ich vermutlich nen Einlauf vom Chef kriegen wenn er die Noten sieht, aber nun gut... Zum Gewicht lässt sich sagen: ich hab keine Waage da, also kann ich mich auch nicht ärgern. Am Donnerstag fahre ich nach Hause und dann kommt die Stunde der Wahrheit... Und ich habe mir viel vorgenommen wenn ich wieder zu Hause bin, aber das kennt man ja... Sonst... I love U all *mit-michael-jackson-stimme-quietsch* Die Miss, den Moonwalk tanzend

1 Kommentar 20.11.06 13:26, kommentieren

Suffkopp

Nur noch morgen!! Morgen noch mal "Zeitmanagement" und dann gehts endlich nach Hause. Kanns kaum erwarten meinen Schatz zu sehen und endlich Sonntags nicht mehr das Gefühl haben zu müssen abends wieder die Rückreise anzutreten. Ich kanns kaum erwarten. Ich werde übrigens dann einen neuen "mach-aus-der-hübschen-miss-eine-noch-hübschere-leichtere-miss"-Versuch starten und dann auch wieder eintragen was ich gegessen habe und: *tadadadadadaaaa* ich hab mir vorgenommen Sport zu treiben *hust* nun gut, wir werden sehen was aus den hochmotivierten Worten wird -> Taten oder mal ein wieder ein kläglicher Versuch der elendig scheitert Sonst... gestern hat die Miss gesoffen und folgende sms an den Schatz geschickt: "Von allen Männern auf der Welt bist du ddr alles aller Beste. Keiner ist so toll wie du. Pakibed jetzt. Gute Nacht mein Lieblimir." Nun gut, die Miss trinkt ja sonst nie viel, aber gestern war schon sehr lustig, was Schatz dann so kommentierte (nur der Anfang): "Guten morgen mein Schnapsdrossel-Engel, deine sms konnte ich kaum lesen!" Tja, drum lerne wer sich einen hinter die Binde kippt, ob es nicht was härteres gibt *ankopfkratz* Sohoho, den nächsten Eintrag gibts dann vom Home-Sweet-Home, die Miss, zeitweilige Alkoholikerin

2 Kommentare 22.11.06 15:00, kommentieren