Beschiss!!!!

Oha!! Am Donnerstag war ich bei den WW und statt um 10 Uhr morgens (da muss ich ja nu arbeiten) um 19:00. Ich stell mich auf die Waage und was schreibt die nette Frau von WW rein: 115,1 kg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich dachte ich fall rückwärts von der Waage... Am nächsten morgen gleich selbst zu Hause nachgewogen: 111,2 kg. Und nu fühl ich mich irgendwie um meinen Abnehmerfolg betrogen. Ist klar, dass man morgens weniger wiegt, und ich hatte vor dem WW-Treffen auch ordentlich was getrunken und gegessen, was das Ganze erklärt, aber in meinem Heft ist jetzt für immer der Sprung von 111,1 kg zu 115,1 kg vermerkt. Hach Kinder, da blutet mir das verfettete Herz... Was hab ich dann nächstes Mal? 116 ??? Ich werd die Leiterin mal drauf ansprechen. Sonst gehts mir ziemlich schlecht. Hab mich total erkältet. Bin gestern auch nach nur 1 1/2 Std auf der Arbeit wieder nach Hause gegangen. Wie sich herausstellte hatte ich 38,5 C Fieber und so ging es mir auch. Vor allem nachdem bestimmt 3 Kollegen gesagt haben "Du siehst ja scheiße aus!". Mal gucken, ob ich morgen wieder arbeiten gehe. Im Moment fühl ich mich nicht danch, aber wenn ich mich krank melde dann kann ich morgen auch nicht zur Fahrschule und das wollte ich eigentlich unbedingt. Mal sehen wies mir zur Schlafenszeit geht oder morgen wenn der Wecker klingelt. Bis dann ihr Lieben, es grüßt die Miss, beleidigt

8.7.07 21:21

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


postmortem (9.7.07 18:43)
hrhrhrhr das war das gute an diesem seltsamen BCM programm was ich gemacht hab, dort wurde ich zuerst gewogen und dan an elektronen angeschlossen die einem dan zeigten ob man wasser oder fett oder muskeln ab oder zu genommen hat*G* sehs nicht so dramatisch, auch wen du nachmittags wiegst zeigt die waage ja trotzdem an ob du ab genommen hast.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen